Bitcoin Preisvorhersage: BTC/USD fällt unter $33,600; Gelegenheit, niedrig zu kaufen oder ruhig zu bleiben

Melissa Castillo Januar 7, 2021 0 Comments

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage – 4. Januar

Der Bitcoin-Preis fällt heute innerhalb weniger Stunden von einem Hoch von $33.600 auf ein Tief von $27.678.

BTC/USD Langfristiger Trend: Bullisch (Tages-Chart)
Schlüssel-Levels:

Widerstandsniveaus: $36.000, $36.200, $36.400
Unterstützungsniveaus: $25.500, $25.300, $25.100

BTC/USD befindet sich seit Beginn des heutigen Handels inmitten einer Retracement-Bewegung. Inzwischen ist das Abwärtsmomentum nicht mehr aufzuhalten, während die Schlüsselunterstützung bei $28.000 verwüstet wurde, was die Bullen dazu zwingt, sich auf die Verteidigung der nächsten Unterstützung zu konzentrieren, die bei $27.000 anvisiert wird. Sollte diese durchbrochen werden, können weitere Unterstützungen bei $25.500, $25.300 und $25.100 gefunden werden.

Was von Bitcoin (BTC) zu erwarten ist

Die Bildung eines zinsbullischen Flaggenmusters deutet darauf hin, dass sich die Aufwärtsbewegung nur fortsetzen könnte, wenn die Unterstützung des Musters nicht durchbrochen wird. Ein Durchbruch unter die Unterstützung der Flagge könnte jedoch schlimme Auswirkungen haben und den Bitcoin Era -Preis in Richtung $26.000 treiben. Der technische Indikator hat ebenfalls die bärische Bewegung unterstützt, was die Idee, dass dies das Ende der Bullenrallye sein könnte, weiter untermauert.

Der RSI (14) bewegt sich jedoch unter der 80er-Marke innerhalb der überkauften Zone, da der scharfe Abwärtstrend ein deutlicher Hinweis auf den Einfluss ist, der es den Bären erlaubt, mehr Druck auf den Markt auszuüben. In der Zwischenzeit ist ein Reversal möglich, aber nur, wenn der Widerstand bei $32.500 zurückerobert wird. Der anhaltende Handel oberhalb dieses Niveaus kann die Münze technisch zu den Widerstandsniveaus von $36.000, $36.200 und $36.400 treiben.

BTC/USD Medium – Term Trend: Bullish (4H Chart)

Betrachtet man den 4-Stunden-Chart, so ist Bitcoin (BTC) noch nicht unter $25.000 gerutscht und befindet sich immer noch in der Schleife, um einen Rücksprung zu machen. Der Bitcoin-Kurs bewegt sich unter dem 9- und 21-Tage gleitenden Durchschnitt und wird wahrscheinlich Zeit brauchen, um über die $34.000 zu kommen. Im Moment bewegt sich der Bitcoin-Preis um die Marke von $31.484.

Wenn sich die Bullen jedoch neu gruppieren und den Markt mit Energie versorgen können, könnten Händler einen erneuten Test der $25.000-Marke erwarten. Daher könnte ein Durchbrechen der $33.000 den Bullen auch erlauben, sich über den 9- und 21-Tage gleitenden Durchschnitt zu bewegen, um die Widerstandsniveaus von $34.000 und darüber zu testen. Mit anderen Worten, sollten die Bären den Preis weiterhin halten und ihn nach unten ziehen, dann könnten die Unterstützungsniveaus von $29.100 und darunter aufgesucht werden, da sich der RSI (14) unter die 550-Marke bewegt, was auf eine weitere Abwärtsbewegung hinweist.